in
  • Objekttypen













  • Ausstattung




















Objektnummer des Anbieters: 11-11-17-499

Von IPC: Großes Gewerbeobjekt in Westerburg

Preise & Kosten

Käufer-Provision Ja
Käufercourtage 3,57 % jedoch mindestens 3.570,00 € , inkl. MwSt.

Größe & Zustand

Gesamtfläche 4.570 m2
Verkaufsfläche 3.845 m2
Anzahl Stellplätze 30
Zustand gepflegt
Baujahr 1968

Energiepass

Gebäudeart Gewerbeimmobilie
Energiepass Art Verbrauch
Gültig bis 19.12.2027
Jahrgang Ausgestellt vor dem 01.05.2014
Ausstelldatum 20.12.2017
Stromverbrauchskennwert kWh/(m²·a) 18.00
Heizenergie­verbrauchs­kennwert kWh/(m²·a) 46.00

Ausstattung

Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Öl, Gas
Aufzug Lasten
Stellplatzart Freiplatz

Die Ausstattung:

Altbau
- Öl-Zentralheizung von 1996
- Geschweißter Tank mit einem Fassungsvermögen von 16.000 Liter.
- Einfach verglaste Fenster, überwiegend aus Aluminium
- Böden überwiegend mit Teppichboden belegt, ferner Fliesen und Laminat
- WC im Erdgeschoss
- Lastenaufzug
- Treppenhaus von Innen begehbar
- Dach als leicht geneigtes Satteldach mit Blechprofilen eingedeckt
- 2 Büroräume
- 1 Sozialraum

Neubau

- Gas-Zentralheizung mit Heizkörpern und alternativem Warmluftgebläse
- Weiße Kunststoff-Fenster mit Thermoverglasung
- Böden mit Teppichboden belegt
- WC im Untergeschoss
- Lastenaufzug
- Treppenhaus von der Straße aus begehbar
- Zusätzlicher Zugang zum Untergeschoss von der Straße aus
- Dach als Satteldächer mit Pappschindeln ausgeführt

Das Objekt ist bereits freigestellt und kann kurzfristig übernommen werden.

Objektbeschreibung

Das ehemalige Möbelhaus Buchner ist seit dem ersten Spatenstich im Jahr 1968 im Familienbesitz und befindet sich im Gewerbegebiet von Westerburg.

Aufgrund der kontinuierlich großen Nachfrage expandierte das Unternehmen in den folgenden Jahren, wodurch verschiedene Anbauten von Verkaufs- und Lagerflächen erforderlich wurden.
Der letzte große Bauabschnitt erfolgte im Jahr 1991 in Form einer komplett neuen Halle mit ca. 2.200 m² Ausstellungsfläche auf 3 Etagen.

Die Bauabschnitte im Einzelnen:
1. Bauabschnitt 1968/69 Möbelhaus mit ca. 1009 m² Ausstellungshalle auf 2 Ebenen - nicht unterkellert.

2. Bauabschnitt 1970 ca. 195 m² Lagerfläche auf 2 Ebenen nicht unterkellert.

3. Bauabschnitt 1974 ca. 403 m² Lagerfläche auf 2 Ebenen (L-förmig). Der vordere Teil dieses Anbaus ist unterkellert.

4. Bauabschnitt 1975 ca. 628 m² Ausstellungshalle auf 2 Ebenen - nicht unterkellert

5. Bauabschnitt 1988/90 ca. 2.208 m² komplett neues Möbelhaus auf 3 Ebenen als Anbau an das bestehende Gebäude mit entsprechendem Durchbruch

6. Bauabschnitt 1991 - 16,32 m² Anbau an die bestehenden Büroräume im Eingangsbereich im Altbau

7. Neben der Ursprungshalle wurde ein weiteres Lager mit einer Fläche von ca. 110 m² erstellt.

Die Gesamtfläche beträgt somit rund 4.570 m².

Das Grundstück:
Die gesamte Grundstücksfläche beträgt 3.322,36 m².
Unter der rechten Halle verläuft ein öffentlicher Kanal, der durch eine Grunddienstbarkeit abgesichert ist. Die Unterhaltung obliegt der Stadt Westerburg - hierüber gibt es einen entsprechenden schriftlichen Vertrag und ein Gutachten.
Auf dem Grundstück stehen ca. 30 eigene Parkplätze zur Verfügung.

Gegenüber des Firmengeländes befindet sich ein großer öffentlicher Parkplatz.
Das Möbelhaus wird aus Altersgründen geschlossen und kann kurzfristig übernommen werden.

Die Immobilie befindet sich in einem top-gepflegten Zustand.

Lage

Zu Westerburg:
Der staatlich anerkannte Fremdenverkehrsort Westerburg mit seinen knapp 6000 Einwohnern liegt im schönen, oberen Westerwald und bietet Ihnen eine hervorragende Infrastruktur und einen Bahnanschluss. Die Autobahnen A3, A45 und A48 liegen jeweils rund 20 Kilometer entfernt.

In Westerburg finden Sie alles, was Sie zum täglichen Leben benötigen. Es gibt 3 Kindergärten, Grund- und Realschule Plus, Gymnasium, berufs-bildende und freie Montessori Schule und eine Schule für Lernbehinderte.

Viele Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Apotheken, Post und Banken, Freibad und Sportplatz und diverse ortsansässige Vereine runden das Angebot ab. Der nahe gelegene Wiesensee, sowie die Westerwälder Seenplatte und auch die schöne Landschaft mit Ihren Wiesen und Wäldern bieten Ihnen zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten.

Gegenüber des Firmengeländes befindet sich ein großer öffentlicher Parkplatz

Sonstiges

Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: IPC GmbH & Co. KG, Friedhofstraße 1, 57520 Rosenheim.

Alle Aussagen in diesem Exposé basieren ausschließlich auf Informationen die vom Eigentümer stammen. Trotz sorgfältiger Prüfung der Objektangaben übernehmen wir keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

IPC...erfrischend anders! Sie haben Fragen, Wünsche, Anregungen?

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.immoprojekte.com
Oder rufen Sie uns in unserer Zentrale an:
(02747) 77 00
Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren:
info@immoprojekte.com
Oder Sie besuchen uns auf unserer Facebook Seite:
www.facebook.com/IPC.Immobilien

IPC Immobilien - Partner vieler Volksbanken.
Wir haben das Passende für Sie... und wenn nicht, dann finden wi

Adresse

56459 Westerburg

Kontakt

Ich wünsche

* Pflichtfelder

Ich verlange ausdrücklich, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen (§ 357 Abs. 8 BGB): *

Ich stimme ausdrücklich zu, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen. Mir ist bekannt, dass ich bei vollständiger Vertragserfüllung durch Sie mein Widerrufsrecht verliere (§ 356 Abs. 4 BGB): *

Ihr Ansprechpartner

Martina Smetan & Frau Birgit Vallender
V & S Immobilien GbR Partner der IPC GmbH & Co. KG
Telefon Durchwahl
+49 (0)2661 / 950505
Fax
+49 (0)2661 / 950507
Webseite